X

Lösungen

Bereits seit 1935 etablierten sich UVC-Entkeimungsröhren zur Raumluftdesinfektion in Krankenhäusern. Die UVC-Entkeimung ist somit keine neue Technik, aber die Anwendungen und Einsatzgebiete entwickeln sich rasant.

Der Vorteil dieser langen Historie sind umfassende wissenschaftliche Untersuchungen und Daten zum Thema. Heute kann man den Wirkmechanismus exakt beschreiben und aus einem riesigen Fundus an Veröffentlichungen und eigenen Messungen die Abtötungsdosis verschiedenster Organismen vorhersagen.

Bei kompetenter Auslegung, können verlässliche und kostengünstige Lösungen zur Luftentkeimung, Oberflächenentkeimung und Wasserentkeimung sowie zur Entkeimung von Flüssigkeiten in der Lebensmittelindustrie, der Tierzucht, der Klima- und Gebäudetechnik sowie dem Labor- und Medizinbereich realisiert werden.

Lebensmittelproduktion

Die UVC-Entkeimung ermöglicht keimarme Produktionsmittel und Produktionsstätten auch zwischen den Reinigungszeiten und bei laufender Produktion.

Die Bandentkeimung, Oberflächenentkeimung, Luftentkeimung und die Bestrahlung der Verpackungsmittel sind heute unerlässliche Hilfsmittel für die Qualität moderner Lebensmittel. Wir integrieren diese technisch hochwertigen Komponenten in Ihre Produktionsanlagen.

Klima- und Lüftungstechnik

Durch UVC-Module zur Luftentkeimung lassen sich selbst große Volumenströme effektiv entkeimen. Kanalsysteme und Umluftanlagen werden von uns mit ihren physikalischen Parametern analysiert und Entkeimungslösungen exemplarisch mit unterschiedlich UVC-Installationen berechnet. Sie erhalten zu Ihrem Angebot prognostizierte Entkeimungsergebnisse für verschiedene Keime sowie visualisierte Montagevorschläge unserer Umluftentkeimer, Module für Luft- und Klimatechnik oder Wand- und Deckenstrahler für die optimale Positionierung der Röhren innerhalb der bestehenden RLT-Anlage oder speziellen Entkeimungskammern.

Luftwäscher und Luftbefeuchter

Durch Tauchstrahler in den Rücklaufbecken von Luftwäschern und Luftbefeuchtern mit Wasserreservoir können Biofilme vermieden und Keimkonzentrationen konform mit der VDI 6022 bekämpft werden.

Ob in Lackieranlagen der Flugzeug- und Automobilindustrie, in Luftbefeuchtern von Klimazentralen, die UVC-Technik ermöglicht ökonomisch und ökologische sinnvolle Lösungen der Wasserentkeimung.

Kühltürme und Kühlkreisläufe

Kühltürme und Kühlkreisläufe waschen bei jedem Umlauf Algen und Mikroorganismen aus der Außenluft heraus. Diese Anreicherung von Mikroorganismen führt zur Bildung von Biofilmen in Rohrleitungen und in Wärmetauschern. Der Biofilm kostet Pumpenergie und vermindert den Wärmeaustausch. Durch den Einsatz von Tauchstrahlern oder Durchlaufreaktoren wird das ohne Einsatz von Chemie verhindert.

Krankenhäuser und Arztpraxen

UVC-Wand- und Deckenstrahler ermöglichen in Krankenhäusern und Arztpraxen den Erhalt keimarmer Räume lange nach der Reinigung. In Wartezimmern und Aufenthaltsräumen sorgen Umluftentkeimer für eine gesunde Atemluft. Hepatitis- und HIV-Viren, pathogene Erreger und MRSA-Keime werden durch UVC-Strahlung zuverlässig abgetötet.

Landwirtschaft und Tierzucht

In der Landwirtschaft werden hochwertige Tiere auf engstem Raum gehalten. Die Zuluft von Eber- und Sauenställen bekommt in Zeiten von PRRS-Viren und MKS-Risiken mittels UVC-Kammern eine neue Qualität. Ob Materialschleusen oder Entkeimungsbahnhöfe für Rohrpostanlagen mit UVC-Anlagen fahren Sie auch in der Landwirtschaft auf Nummer sicher.

Industriewässer

Die Trinkwasserentkeimung mit UVC ist seit vielen Jahrzehnten Stand der Technik. Industriewässer bedürfen dagegen einer genaueren Betrachtung. Welche Transmission hat das Wasser und gibt es Inhaltsstoffe die UVC-labil oder UVC-absorbierend sind?

Wir analysieren Ihr Problem und wir haben uns mit speziellen Dünnschicht- und Flachbettreaktoren auf diese anspruchsvollen Industriewässer spezialisiert.

OEM-Komponenten für den Anlagenbau

Sie sind Anlagenbauer und planen die Integration einer speziellen UVC-Lösung in Ihre Produkte? Durch unser vielseitiges Baukastenprinzip können Prototypen sehr schnell realisiert werden und Serienanlagen auch in kleineren Stückzahlen umgesetzt werden. Realisation von Sonderwünschen, wie eigenes Labeln oder Spezialmaße im Sonderbau, können wir Ihnen gerne anbieten. Als OEM-Partner garantieren wir Ihnen natürlich Diskretion und Geheimhaltung und beraten Sie gerne in Fragen des Patent- und Schutzrechts.